POS Marketing
5 Gründe um es nicht zu unterschätzen
POS Marketing

Connecting humans and Brands

Mit unserer Leidenschaft für die Schnittstelle von Fotografie, Live-Marketing und digitalen Technologien machen wir Marken zu einem echten Erlebnis. Bis heute haben wir bereits 700+ Marken in über 2000 Projekten mit Hilfe unserer Produkte unterstützt.

Die Bedeutung von POS Marketing

POS Marketing ist heutzutage nicht mehr wichtig? Weit gefehlt! Während man glaubt, dass der Onlinehandel das Gesicht des Einzelhandels verändert, ist die Realität, dass der stationäre Handel noch nie so wichtig war wie heute. Das Marketing am Point of Sale (POS) muss im Marketing-Mix an erster Stelle stehen.

 

Sie sind bereits in der Planung Ihrer nächsten POS Kampagne und noch auf der Suche nach innovativen und zuverlässigen Tools? Dann lassen Sie sich von den Beispielen einiger unserer ausgewählten Kunden inspirieren. Erfahren Sie mehr auf upreach.com/beispiele.

 

Lesen Sie hier 5 Gründe dafür, das POS Marketing nicht zu unterschätzen:

 

1. POS Marketing funktioniert

2. POS Marketing ist messbar

3. POS Marketing kann das Einzelhandelsumfeld auflockern

4. POS Marketing kann Marken aufbauen und stärken

5. POS Marketing ermöglicht ein reaktives Verhalten

 

1. PoS Marketing funktioniert

75 % der Kaufentscheidungen werden in Geschäften getroffen, wir wissen auch, dass immer weniger Kunden auf eine geplante Einkaufsreise gehen. Stattdessen stöbern sie und lassen sich von einer Vielzahl von Kanälen beeinflussen, was bedeutet, dass der POS von entscheidender Bedeutung ist, wenn es darum geht, die Kunden zum Zeitpunkt ihrer Kaufentscheidung zu inspirieren und zu überzeugen.

Die Auswahl und die Anzahl der verfügbaren Produkte ist riesig und der Point of Sale ist der Schlüssel, um Kunden, die unter Zeitdruck stehen, bei der effektiven Navigation durch die Geschäfte zu unterstützen.

Der Point of Sale regt dazu an, Impulskäufe zu erhöhen, indem er Produkte als Sonderangebot, im Ausverkauf oder als exklusives Produkt der Woche positioniert. Gut platzierte POS-Systeme können auch Impulskäufe auslösen, z. B. Pralinen in der Nähe von Wein zum Verschenken oder Kräutermischungen neben Fleisch für Rezeptideen.

Bei der Einführung neuer Produkte ist der Point of Sale ein äußerst wirksames Instrument, um das Produkt hervorzuheben und die Kunden zu informieren und zu verlocken, etwas Neues zu probieren. Mit diesen Aktionen lassen sich vor allem Kunden ansprechen, die einer Marke vielleicht nicht besonders treu sind.

 

2. PoS Marketing ist messbar

Die Auswirkungen von POS Marketing auf das Endergebnis können gemessen und bewertet werden, damit Marken und Einzelhändler ihren ROI maximieren können.

So kann es beispielsweise sein, dass eine Marke die gleichen POS-Ausgaben bei allen großen Lebensmittelhändlern einsetzt, aber bei einer bestimmten Werbeaktion eine höhere Rendite erzielt werden kann, wenn die Ausgaben bei einem bestimmten Händler erhöht und bei anderen gesenkt werden.

POS-Spezialisten können die Leistung verschiedener Kampagnen bewerten und wenn sie nicht funktionieren, die Aktion verändern oder anpassen. Einzelhändler wiederum können mit verschiedenen Artikeln am Point of Sale experimentieren und deren Durchschlagskraft und Erfolg überprüfen. Die effektive Nutzung von Daten ermöglicht es dem POS, zusätzliche Umsätze für Marken und Einzelhändler zu erzielen.

 

3. POS Marketing kann das Einzelhandelsumfeld auflockern

Point of Sale Kampagnen zielen darauf ab, den Einkaufsbummel zu unterbrechen und können Einzelhändlern auch dabei helfen, ihre Umgebung vorübergehend für saisonale Ereignisse zu verändern oder wichtige Produkteinführungen hervorzuheben. Hierbei stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um für Aufsehen zu sorgen. 

Nutzen Sie beispielsweise Gewinnspiele, um Ihre Zielgruppe per Drive to Store in Ihr Geschäft locken. Auf diese Weise können Sie neue Kunden akquirieren und bestehende Kunden re-akquirieren. Machen Sie Ihre Besucher zu Gewinnern und schaffen Sie positive Erinnerungen. Generieren Sie neue Leads, steigern Sie Ihren Absatz und profitieren Sie von weiteren Vorteilen. Sie wollen mehr über den Einsatz von Gewinnspielen erfahren, dann lesen Sie im folgenden Artikel Gewinnspiele als Marketing Allrounder.

Sie fahren eine bestimmte Kampagne, die Sie prominent bespielen wollen oder Sie wollen einen Feiertag nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen? Dann ist der Einsatz einer Fotobox sicherlich eine gute Möglichkeit. Sorgen Sie für Spaß und Unterhaltung und lassen Sie den Einkauf zum Erlebnis werden. Egal, ob als Ausdruck oder digitale Erinnerung. Mit individuellen Aufnahmen schaffen Sie Brand Engagement, das noch lange und in guter Erinnerung bleibt sowie für Social Media Reichweite und frische Leads sorgen kann. Lesen Sie hier Fotoboxen als Marketing Allzweckwaffe.

 

4. PoS Marketing kann Marken aufbauen und stärken

Der Point of Sale ermöglicht es, Marken in einer kohärenten, attraktiven und ansprechenden Art und Weise an dem Punkt zu präsentieren, an dem der Kunde direkt mit dem Produkt interagieren kann. 

Marken und Einzelhändler investieren oft viel in „Above the Line“-Kampagnen und es ist wichtig, dass die Werbung in den Geschäften eine klare Verbindung herstellt, um die Kunden beim Kauf an die Marke oder die Aktion zu erinnern. 

Displays bieten die Möglichkeit, den Kunden zu informieren und ihm zu helfen, das richtige Produkt für ihn zu wählen, wenn die Kaufentscheidung komplexer ist. Klare, effektive Kategorisierung und Botschaften machen dem Käufer das Leben leichter und tragen dazu bei, eine Beziehung zur Marke als vertrauenswürdigen Partner aufzubauen.    

Marken können auch die Assoziation mit Ereignissen fördern, um ihre Positionierung zu stärken, z. B. eine Schokoladenmarke und Ostern oder eine Schreibwarenmarke und der Beginn des Schuljahres.

 

5. PoS Marketing ermöglicht Marken und Einzelhändlern ein reaktives Verhalten

Der Point of Sale eignet sich hervorragend für schnelle taktische Reaktionen auf Aktivitäten der Konkurrenz, für die Aufstockung des Lagerbestands, die Hervorhebung einer bestimmten Produktlinie oder die Erzeugung von Begeisterung zu einer bestimmten Jahreszeit.

POS-Kampagnen geben den Vermarktern ein unmittelbares Instrument an die Hand, um sich an veränderte Marktbedingungen anzupassen.

Die Fähigkeit, schnell zu reagieren bedeutet auch, dass Einzelhändler und Marken von aktuellen Ereignissen profitieren können, sobald sie auftreten.

Das kann eine Eiscreme-Aktion als Reaktion auf den heißesten oder eine heiße Schokolade für den kältesten Tag des Jahres sein.

Im Grunde genommen ermöglicht POS Marketing, Marken und Einzelhändlern für die Kunden relevant zu bleiben – eine entscheidende Komponente, um im heutigen wettbewerbsintensiven Einzelhandelsumfeld zu überleben und sich zu positionieren. 

 

Ihr Tool der Wahl für die Umsetzung von POS Marketing:

Sie sind auf der Suche nach Inspiration, wie andere Unternehmen es geschafft haben, kundenorientierte POS Aktionen zu fahren? Werfen Sie gerne einen Blick auf einige unserer ausgewählten Beispielen: upreach.com/beispiele

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann Fragen Sie unsere Tools unkompliziert und unverbindlich an

Unser Angebot im Überblick

UpReach Kontaktformular
Angebot anfordern
Was ist im angebot?
Konfiguration
Case Studies
Pricing