Employer Branding
Ihre 5 Schritte zum Erfolg
Employer Branding mit UpReach

Connecting humans and Brands

Mit unserer Leidenschaft für die Schnittstelle von Fotografie, Live-Marketing und digitalen Technologien machen wir Marken zu einem echten Erlebnis. Bis heute haben wir bereits 700+ Marken in über 2000 Projekten mit Hilfe unserer Produkte unterstützt.

Warum braucht man überhaupt Employer Branding?

Employer Branding ist wichtig, aber warum eigentlich? Da Wirtschaft auf Wettbewerb basiert, spielt der Ruf eines Unternehmens eine entscheidende Rolle bei der Gewinnung von Kunden und der Steigerung des Umsatzes. Dieses Prinzip ist allgemein anerkannt. Was jedoch nicht offensichtlich ist, ist die entscheidende Rolle, die Ihre Arbeitgebermarke bei der Gewinnung erstklassiger Bewerber und der Mitarbeiterzufriedenheit spielt.

 

Sie sind bereits in der Planung Ihrer nächsten Employer Branding Kampagne und noch auf der Suche nach innovativen und zuverlässigen Tools? Dann lassen Sie sich von den Beispielen einiger unserer ausgewählten Kunden inspirieren. Erfahren Sie mehr auf upreach.com/beispiele. 

 

Hier sind die 5 Schritte zum Erfolg von Employer Branding:

 

1. Motivierte Mitarbeiter anziehen und bestehende Mitarbeiter binden 

2. Reduzieren Sie Ihre Einstellungskosten 

3. Machen Sie Ihre Angestellten und Mitarbeiter zu Markenbotschaftern 

4. Vermitteln Sie Ihren Markenwert

5. Zeigen Sie Ihre einzigartige Kultur und Vielfalt 

 

1. Motivierte Mitarbeiter anziehen und bestehende Mitarbeiter binden 

Die Zugehörigkeit zu einem Unternehmen mit einer großartigen Arbeitskultur ist für die Bewerber von heute wichtig. Daher müssen Unternehmen darauf achten, wie sie diese Kultur präsentieren. Die meisten Bewerber sehen sich die Profile auf den Sozialen Medien des Unternehmens an, für das sie sich bewerben wollen. Nutzen Sie also die Social Media Accounts Ihres Unternehmens, um eine mitarbeiterorientierte Kultur zu vermitteln und das Beste aus LinkedIn, Xing, Facebook und Instagram herauszuholen. 

 

2. Reduzieren Sie Ihre Einstellungskosten 

Wenn Sie eine solide Arbeitgebermarke haben, werden die Bewerber zu Ihnen kommen, was bedeutet, dass Sie weniger Kosten für das Personalmarketing ausgeben müssen. Warum sollten Sie für eine Anzeige auf einer Jobbörse bezahlen, wenn potentielle zukünftige Angestellte bereits auf Ihre Karriereseite aufmerksam werden?  Für viele Angestellte ist es wichtig für ein bekanntes, renommiertes Unternehmen zu arbeiten. Wenn Sie Ihr Unternehmen als solches positionieren, werden Sie mehr Bewerber für offene Stellen anziehen. 

 

3. Machen Sie Ihre Angestellten und Mitarbeiter zu Markenbotschaftern 

Mehr als 50 % der Stellensuchenden verlassen sich auf Mitarbeiterbewertungen. Wenn also Ihre Mitarbeiter ihre eigenen positiven Arbeitserfahrungen auf sozialen Netzwerken mit ihrem Umfeld teilen, werden ihre eigenen Angestellten zu authentischen Markenbotschaftern. Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Fürsprechern Ihrer Arbeitgebermarke, indem Sie sie bitten, ihre Erfahrungen online zu teilen. Von der Einarbeitung über Beförderungen bis hin zu Aktivitäten und Auszeichnungen. Es gibt viele Möglichkeiten auf Ihr Employer Branding einzuzahlen. Wenn Ihre Mitarbeiter ihre beruflichen Errungenschaften veröffentlichen, wird Ihre Marke automatisch potenzielle Bewerber positiv beeinflussen und anziehen. Lesen Sie hierzu auch Erfolgreiches Employer Branding durch Fotos.

 

4. Vermitteln Sie Ihren Markenwert 

Der Markt gehört den Top-Talenten der Branche und diese haben reichlich Auswahl. Qualifizierte Fachkräfte werden sich immer für Arbeitgeber mit einem soliden Image und gemeinsamen Werten entscheiden. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Markenwert klar vermitteln, damit Sie die Besten der Besten für eine Tätigkeit in Ihrem Unternehmen gewinnen können. Bewerber von heute interessieren sich nicht nur für Ihr Geschäftsangebot, sondern auch für immaterielle Werte wie Ihre Vision, Mission, Werte und Ihr Arbeitsumfeld.

 

5. Zeigen Sie Ihre einzigartige Kultur und Vielfalt 

Viele Bewerber möchten für ein Unternehmen mit einer lebendigen Kultur arbeiten. Sie wünschen sich, dass die Arbeit Spaß macht und gleichzeitig lohnend ist. Daher müssen Personalverantwortliche sehr vorausschauend vorgehen, wenn sie für ihre Arbeitgebermarke, ihr Arbeitsumfeld, ihre Unternehmenskultur, ihre Vergünstigungen also schlussendlich für das Employer Branding werben. Suchen Sie nach Möglichkeiten, um zu zeigen, was Ihre Kultur einzigartig macht. 

 

Ihr Tool der Wahl für Employer Branding

 

Wollen Sie sich über Anwendungen informieren, die für erfolgreiches Employer Branding eingesetzt werden können? Dann besuchen Sie uns gerne auf: upreach.com.

Sie sind auf der Suche nach Inspiration für Ihre nächste Employer Branding Kampagne? Werfen Sie gerne einen Blick auf einige unserer ausgewählten Kampagnen: upreach.com/beispiele

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann Fragen Sie unsere Tools unkompliziert und unverbindlich an

Unser Angebot im Überblick

UpReach Kontaktformular
Angebot anfordern
Was ist im angebot?
Konfiguration
Case Studies
Pricing