9 überzeugende Argumente für Social Media Marketing
Social Media Marketing mit UpReach

Connecting humans and Brands

Mit unserer Leidenschaft für die Schnittstelle von Fotografie, Live-Marketing und digitalen Technologien machen wir Marken zu einem echten Erlebnis. Bis heute haben wir bereits 700+ Marken in über 2000 Projekten mit Hilfe unserer Produkte unterstützt.

Social Media Marketing – Warum so wichtig für Ihr Unternehmen? 

Social Media Marketing ist wichtig. Aber warum eigentlich? Kundenbeziehungen basieren immer noch auf menschlichen Beziehungen. Soziale Medien werden schon seit Langem für den Aufbau dieser Beziehungen genutzt. Ihre Bedeutung hat in den letzten Jahren allerdings noch einmal deutlich zugenommen.

 

In Zeiten von Corona brauchten viele Unternehmen eine Alternative zum direkten Austausch vor Ort, um mit potenziellen Kunden und Partnern in den persönlichen Kontakt zu treten. Und sie fanden heraus, dass Ihnen das am effektivsten über Social Media Marketing gelingt.

 

Sie sind bereits in der Planung Ihrer nächsten Social Media Kampagne und noch auf der Suche nach kreativem Content? Dann lassen Sie sich von den Beispielen einiger unserer ausgewählten Kunden inspirieren. Erfahren Sie mehr auf upreach.com/beispiele. 

 

Lesen Sie hier 9 überzeugende Argumente für Social Media Marketing:

 

1. Markenbekanntheit aufbauen

2. Social Listening einführen

3. Marketing-Bemühungen messen

4. Leads generieren

5. Markenauthentizität aufbauen

6. Thought Leadership vorantreiben

7. Reichweite vergrößern

8. Gemeinschaft aufbauen

9. Einzigartige Inhalte generieren

 

1. Markenbekanntheit aufbauen

Auf verschiedenen Plattformen können Unternehmen ihre Geschichte erzählen. Sie können kommunizieren, warum sie ihre Dienstleistungen anbieten und ihr Publikum mit Kunden- und Mitarbeitergeschichten auf dem Laufenden halten.

Wenn Unternehmen in der Lage sind, die Stimme ihrer Mitarbeiter und Kunden zu nutzen, können sie die Reichweite ihrer Marke noch weiter erhöhen. Jeder Mitarbeiter und Kunde verfügt über ein persönliches Netzwerk und jedes Netzwerk hat eine Vielzahl weiterer Kontakte. Jeder dieser Kontakte wiederum ist mit vielen weiteren Personen verbunden. Lesen Sie hierzu auch: Erfolgreiches Employer Branding durch Fotos.

 

2. Social Listening als Tool für Social Media Marketing einführen

Hören Sie Ihren Kunden zu und erfahren Sie, was die Leute über Ihr Unternehmen sagen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, offenes Feedback darüber zu erhalten, wie andere Ihre Marke sehen. So können Sie die schwächeren Bereiche Ihres Unternehmens verbessern und gleichzeitig die Aspekte verstärken, die bei den Menschen bereits gut ankommen.

 

3. Marketing-Bemühungen messbar machen

Mit Social Media Plattformen und Management Tools können Sie wichtige Leistungskennzahlen (KPIs) verfolgen. Sie können dem organischen Engagement in den sozialen Medien sogar einen monetären Wert zuweisen. Der Earned Media Value (EMV) gibt Aufschluss darüber, wie viel organisches Social Engagement und Reichweite kosten würden, wenn Sie für Werbung bezahlen würden.

 

4. Leads generieren

Stoßen Sie sinnvolle Konversationen und Interaktion innerhalb ihrer Zielbranche an, indem Sie Videos, Nachrichten, Daten und interessante Trends veröffentlichen. Sie bauen nicht nur Glaubwürdigkeit bei potenziellen Kunden auf, sondern können mit diesen Strategien auch neue Kunden gewinnen. Interessant könnte für Sie in diesem Zusammenhang auch der Artikel Lead Generierung lässt Unternehmen wachsen sein.

 

5. Markenauthentizität aufbauen

Das Engagement in den sozialen Medien bietet Marken die Möglichkeit, Vertrauen bei potenziellen Kunden, Partnern und Talenten/Mitarbeitern aufzubauen. Dies gilt insbesondere dann, wenn andere Personen Ihre Marke oder Ihre Produkte/Dienstleistungen bei Dritten  bewerben. Die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen Ratschlägen oder Empfehlungen von Familie und Freunden vertrauen ist fast dreimal so hoch wie bei offiziellen Markenkanälen.

 

6. Thought Leadership durch Social Media Marketing vorantreiben

Soziale Medien sind eine hervorragende Möglichkeit, etwas über die Probleme und Interessen Ihrer (potentiellen) Kunden zu erfahren. Die Präsenz in sozialen Netzwerken bietet Marken die Möglichkeit, Thought Leadership zu betreiben, indem Probleme gelöst werden. Erstellen Sie Leitfäden, Webinare und andere Inhalte, um Menschen zu helfen und als Reaktion darauf vertraut Ihre Zielgruppe Ihrer Marke umso mehr.

 

7. Reichweite vergrößern

Im Jahr 2021 nutzten etwa 4,48 Milliarden Menschen Social Media Kanäle. Social Media Marketing bietet Ihnen nicht nur einen Einblick in den größten adressierbaren Online-Markt, sondern zeigt Ihnen auch, worüber die Menschen tatsächlich sprechen oder was sie mögen. Wenn Sie lernen, wie Sie die Probleme des Marktes mit Thought-Leadership-Inhalten lösen, können Sie ein Publikum aufbauen, das an Ihre Marke und Ihre Produkte und Dienstleistungen glaubt.

 

8. Gemeinschaft durch Social Media Marketing aufbauen

Mit Planung und Engagement können Sie eine aktive Gemeinschaft rund um Ihre Marke in sozialen Netzwerken aufbauen. Sie können Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen nutzen, um sofort Likes und Shares für Ihre Inhalte zu generieren, damit diese neue Zielgruppen erreichen.

 

9. Einzigartige Inhalte in großem Umfang generieren

Social Media-Communities können auch eine hervorragende Quelle für originelle und durchdachte Inhalte sein. Nutzergenerierte Inhalte (User Generated Content, UGC) und von Mitarbeitern generierte Inhalte (Employee Generated Content, EGC) können Marken auf authentische Weise ansprechen, sorgen aber auch dafür, dass Ihre Content-Publishing-Pipeline mit vielen neuen Optionen gefüllt wird. Vielleicht interessiert Sie in dem Zusammenhang auch der Artikel: Gewinnspiele als Marketing Allrounder.

 

Ihr Tool der Wahl für Social Media Marketing:

Sie sind auf der Suche nach Inspiration, wie andere Unternehmen es geschafft haben, Social Media Marketing Content einzubinden? Werfen Sie gerne einen Blick auf einige unserer ausgewählten Beispiele: upreach.com/beispiele

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann Fragen Sie unsere Tools unkompliziert und unverbindlich an

Unser Angebot im Überblick

UpReach Kontaktformular
Angebot anfordern
Was ist im angebot?
Konfiguration
Case Studies
Pricing